Melker Stadtwein

  • 2021-06-29T17:43:00+02:00

Ein Wein für Melk und seine Gäste wurde in der Wachau gesucht und mit einem Etikett aus der sterngasse* gebranded.

Beschreibung

Die Stadtgemeinde Melk fand in zahlreichen Blindverkostungen den passenden Tropfen beim Weingut Zottl. Der Grüne Veltliner Federspiel-Lissl wurde zum offiziellen Geschmack der Stadt erkoren.

»Vinum Mellicense« bedeutet »Melker Wein«.
Name und Etikett wurden in der sterngasse* ausgedacht und entworfen.

»Das Design lehnt sich an einer Reliefkarte aus der Geografie an und zeigt wie die Donau unsere Landschaft prägt. Die sterngasse* feiert heuer ihr 20-jähriges Bestehen und darum freut es mich umso mehr, dass wir dieses Jahr mit dem offiziellen Stadt-Melk-Wein mit einem Etikett aus unseren Federn anstoßen können.«, freut sich Georg.

stadtwein.jpg

Am 24. Juni 2021 war es soweit. Der erste Melker Stadtwein wurde mit seinem Etikett aus der sterngasse* der Presse präsentiert. Zu kaufen gibt es ihn im Melker Handel und der Gastronomie.