Besser essen mit Erna.

  • 2019-09-27T17:39:00+02:00

Zwei Bio-Landwirtinnen aus der Region Melk machen Tofu aus Österreich salonfähig. Der Markenauftritt dazu kommt aus der sterngasse*.

Beschreibung

Edith und Inge sind zwei Bio-Landwirtinnen aus Leidenschaft. Eines Tages stellten sie sich die Frage: »Warum sollen wir unsere Sojabohnen in bester Bio-Qualität an Tiere verfüttern?« Eine bessere Idee musste her. So kam man schnell auf den Gedanken Bio-Tofu herzustellen.

»Tofu ist aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken. Er ist vielseitig einsetzbar. Wir genießen ihn gebraten, gebacken, als Suppeneinlage oder auch roh in Salaten«, schwärmt die Bio-Bäuerin Edith Wieder.

Für die Markenentwicklung wurde die sterngasse BRAND gmbh engagiert. Der Name »Erna« stammt aus dem niederösterreichischen Dialekt für das Wort »ihr« und ist auch ein alter Vorname, der für Ernst und Hartnäckigkeit steht. Das bunte und dem Zeitgeist entsprechende Design aus der sterngasse* steht dazu im Kontrast. Es vermittelt Spaß am Kochen, Essen und Genießen. Über erna informiert ein quadratischer Folder und Kochideen liefern viele Rezeptkärtchen im selben Format.

Lasst euch inspirieren.
Wir wünschen gutes Gelingen.