In der Jury der epos Akademie

  • 25.07.2017

Bereits zum dritten Mal wurde Georg Zöchling nach Götzis eingeladen um Studentenprojekte zu beurteilen.

Der Werbelehrgang der epos Akademie richtet sich an Werbeverantwortliche, Mitarbeiter von Marketingabteilungen und kreative Personen. Sie lernen hier anhand praktischer Übungen in einem berufsbegleitenden Jahr wie Marketing und Werbung funktioniert.

Als Abschlussprojekt mussten sich die Studenten dieses Jahr ein Konzept für ein einzigartiges Lokal ausdenken. Die Gestaltung und Planung sämtlicher Werbemaßnahmen wurde dann von einer Fachjury beurteilt.

»Es war eine Freude zu sehen, was man in einem Jahr lernen kann. Ich gratuliere meinem Freund Markus Wäger. Er ist vor allem für die Gestaltungsthemen im Kurs verantwortlich.« sagt Georg Zöchling. 

Hier findet ihr mehr über die epos-Akademie und über den Gestaltungsprofi Markus Wäger.



Ähnliche Artikel

Demokratie spielen

  • 26.10.2016

Um Demokratie und Politik besser zu verstehen veranstaltete die Neue Mittelschule Kilb ein Demokratieplanspiel. Georg Zöchling wurde eingeladen um die Schülerinnen und Schüler im Wahlkampf zu unterstützen. Mehr lesen…

In der Jury beim EPOS Werbelehrgang 2016

  • 13.07.2016

Georg Zöchling wurde dieses Jahr nach Götzis eingeladen, um Studentenprojekte zu benoten. Mehr lesen…

Top Autor besucht die sterngasse*

  • 26.04.2016

Am 22. April 2016 besuchte der vorarlberger Autor, Trainer und Gestaltungsexperte Markus Wäger das büro sterngasse*. Mehr lesen…