ferien in der sterngasse*

  • 30.09.2013

Studenten haben 1 Monat länger Ferien als Schüler. Zeit, die man für Einblicke ins Berufsleben nutzen kann.

Teresa, Studentin an der NDU St. Pölten, konnte im September 2013 erste Praxiseindrücke in der sterngasse* sammeln. Sie konnte einiges über Abläufe, Zusammenhänge, die Bedeutung von Recherche und Präsentation erfahren.

Teresa sammelt ihre Eindrücke und Ideen in ihrem beeindruckenden Skizzenbuch. Das trägt zu einem besseren grafischen Verständnis bei. Es ist eine Freude ihr dabei zuzusehen. Weiter so Teresa!



Ähnliche Artikel

osterpraktikum*

  • 29.03.2013

einen teil seiner osterferien verbrachte michael humer, schüler der htl ybbs, in der sterngasse*. Mehr lesen…

Ein Sommer in der sterngasse*

  • 07.09.2011

Ein letztes Praktikum vor der Matura an »der Graphischen«. Mehr lesen…

Ferialpraktikum*

  • 28.07.2015

Zum zweiten Mal ist »Viki« in der sterngasse*. Mehr lesen…